Istanbul

Cover Istanbul 17,8 KB

1001 verführerische Düfte des Orients, buntes Bazartreiben, Eintauchen in die Schatztruhe Istanbuls … verbunden mit Relaxing auf einer Insel im Marmarameer, fernab von Verkehrslärm und Alltagshektik … dazu gemeinsame Erlebnisse durch Tanzfreuden, Trommeln unter Pinien, kulinarische Genüsse …

Durch viele Reisen in arabische Länder habe ich allerhand Orient-Erfahrungen gesammelt. Cairo, Marrakech, Tunis oder Istanbul – so faszinierend und spannend meine Reisen dorthin auch immer waren, sie gingen auch immer einher mit Streß und orientalischer Hektik.

Eine nahezu einmalige Verbindung mit Erholung und Entspannung habe ich nun auf meiner Reise zu den Princes Islands gefunden. 9 Inseln im Marmarameer, davon 5 bewohnt, ohne Autoverkehr (einzige Fortbewegungsmittel sind Pferdekutschen und Fahrräder).

Das Tollste ist: mit der Fähre ist man in ca. 30 Minuten mitten in Istanbul und kann dort nach Herzenslust Besichtigungs- oder Bazartouren unternehmen.

Einige Touren wie Topkapi-Palast, blaue Moschee, Bazare und Kostümschneidereien sowie Bauchtanzshow im berühmten Galata Tower / Orient House habe ich bereits für euch geplant. Weitere Touren sind jederzeit möglich. So bestimmt jeder selbst, inwieweit der Aufenthalt erholsamer oder erlebnisreicher gestaltet werden soll.

Und dazu ein tolles Workshopprogramm mit Selena !!!

HOTEL SPLENDID PALACE BÜYÜKADA

1908 erbaut im Stil ” Art Nouveau ” als architektonische Synthese aus Ost und West. Die verschwenderisch groß-zügigen Zimmer, ausgestattet mit altem Mobiliar und eingebauter Dusche/WC, umschließen einen romantischen Innenhof, der zum Tanzen und Relaxen einlädt. Hier werden wir auch ein tolles Fest mit Livemusik feiern. Es gibt eine schöne Poolanlage unter Bäumen und Palmen sowie eine großzügige Terrasse für Frühstück und gemeinsame Abendessen.

In der Casa Vogue sowie im Merianheft Istanbul ist über dieses wundervolle Hotel mit Flair berichtet worden.

Wer einmal in diesem stilvollen Haus residieren möchte und zugleich die faszinierende Metropole Istanbul kennenlernen möchte, kann mit mir Kontakt aufnehmen.

Die für Mai 2016 vorgesehene Reise nach Istanbul werde ich allerdings schweren Herzens absagen müssen, da nach Informationen des auswärtigen Amts landesweit mit politischen Spannungen, gewaltsamen Auseinandersetzungen und terroristischen Anschlägen zu rechnen sei. Menschenansammlungen auf öffentlichen Plätzen und vor touristischen Attraktionen sowie öffentliche Verkehrsmittel sollten gemieden werden. Damit würden viele meiner Programmpunkte nicht durchführbar sein. Ich hoffe sehr, dass sich die Lage langfristig wieder entspannt und wir diese wundervolle Stadt wieder einmal bereisen können.

Zu anderen wundervollen Reisezielen geht es hier:

Ischia Marrakech
Essaouira Goa
Bali Luxor
Kairo Wien
Barcelona Lissabon
Heilbronn