Bali

Nach meinen bisherigen Tanzreisen nach Istanbul, Marrakech, Ischia und Goa/Indien möchte ich euch gern wieder einmal an einen Ort entführen, der für viele Urlauber ein wahres Traumziel ist:

                                       Balines. Tänzerin

Bali die Insel der Götter und Dämonen. Eines der letzten Paradiese dieser Erde, so exotisch und farbenfroh, wie man es sich phantastischer kaum vorstellen kann. Abseits des Massen-Tourismus im Süden werden wir inmitten der Insel in malerischen Bungalows in einem Resort in der Nähe Ubuds wohnen, der Wirkungsstätte balinesischer Künstler und die zentrale Stätte balinesischer Kultur. Hier können wir hautnah die faszinierenden balinesischen Tänzerinnen erleben, uns an der allgegenwärtigen Musik berauschen und uns von der kulturellen Vielfalt inspirieren lassen.

Hier werden wir uns auch unserer gemeinsamen Tanzlust hingeben und die abwechslungsreichen Workshops genießen (mindestens 16 Stunden!).

Ubud – gelegen inmitten der berühmten Reisterassen – ist durch seine zentrale Lage auch idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zu den zahlreichen Tempeln, den Vulkanen und in die unvergleichliche Natur.

Die Bungalows des Resorts fügen sich harmonisch in die umliegende Landschaft ein. Alle Zimmer bieten einen aussergewöhnlichen Standart und Komfort.

Nach 14 erlebnisreichen Tagen besteht die Möglichkeit eines Verlängerungsaufenthalts am Meer, wo man an einem der Traumstrände relaxen, Massagen genießen und die Seele baumeln lassen kann. Oder man lernt auf einer Inselrundfahrt die verschiedenen Strände und Orte der abwechslungsreichen Insel kennen.

Wenn ich euer Interesse geweckt habe, könnt ihr euch unverbindlich vormerken lassen. Bei ausreichender Anzahl von Interessenten werde ich die Reise wieder anbieten.

Zu anderen wundervollen Reisezielen geht es hier:

Istanbul Marrakech
Essaouira Goa
Luxor Kairo
Ischia Wien
Barcelona Lissabon
Heilbronn