Die 4 Elemente – new edition

es ist vollbracht …

die Premiere unserer Show “Die 4 Elemente – new edition” am 12. Oktober 2019 in der Festhalle Feuerbach war ein voller Erfolg. Vor fast ausverkauftem Haus mit Standing Ovations bedacht zu werden, war für mich und mein Ensemble überwältigend und berührend.

Allen Besuchern sagen wir dafür von ganzem Herzen Danke.

Und hier nun endlich die Galerie mit den schönsten Fotos von André Elbing – http://www.andre-elbing.de

Unsere Reise beginnt am Ursprung allen Lebens, dem Wasser … Wasser in seiner reinsten Form …

“Kristalle aus Eis”

… so vergänglich … kaum, dass der erste Strahl der Sonne sie küsst …

“Fließende Wasser”

… und die Flüsse ergießen sich in die unendlichen Weiten des Meeres …

“Die Tiefen des Meeres”

… und die Sonne lässt die Tropfen verdunsten … lässt sie aufsteigen und zu Wolken werden … um dann in dem ewigen Kreislauf des Wassers als Regen wieder zur Erde zurück zu kehren …

“Der Himmel weint”

… sodann geschieht das Wunder: von Horizont zu Horizont umspannt ein Regenbogen unsere Welt …

“Die Farben des Regenbogens”

… allerlei Gefährten der Lüfte …

“Tanz des Paradiesvogels”

“In den Wipfeln des Regenwaldes”

… sanft und fast lautlos durch die Lüfte getragen, so gleiten sie dahin, die Gespielinnen des Windes …

“Stimmen des Windes”

… bald schon wird erneut ein Luftstrom sich erheben … vereint zu einer immer stärker werdenden Kraft wird er anschwellen, sich aufbäumen, zu ungeahnter Größe anwachsen …

“Sturm und Urgewalt”

Unsere Erde hat viele Gesichter … zum einen die heiße trockene Wüste …

“Töchter der Wüste”

… im Gegensatz dazu der Regenwald – ebenso heiß, aber im Überfluss an Feuchtigkeit und mit einer üppigen Vegetation … hier herrschen andere Gesetze – die Gesetze des Dschungels – die Gesetze des Überlebens …

“King of the Djungle”

… in dem undurchdringlichen Dickicht lauern die Gefahren …

“Schwarzer Kontinent”

… spürt ihr die Trommeln … jenes Pulsieren unseres Herzens …

“Kraft der Trommeln”

… unserer Erde gleich kreisen die Trommeln um die größte Feuerquelle unseres Universums: die Sonne …

“Tanz der Sonnengöttin”

… und wenn die Sonne untergegangen ist, bedarf es vieler Tausend Kerzen, um unsere Welt zu erhellen …

“Flammende Lichter”

… die Lichter sind erloschen … nur das fahle Mondlicht scheint durch das dichte Geäst der gewaltigen Bäume, wirft bizarre Schatten und lässt die Grenzen verschwimmen zwischen Wirklichkeit und Fantasie …

“Hexen und Dämonen I”

“Hexen und Dämonen II”

“Tanzendes Feuer” – Finale

Es war für für unsere Zuschauer aber zugleich auch für uns Tänzerinnen eine zauberhafte Reise durch die Welt der Fantasie. 2 Jahre Arbeit, die in diesen 2 Stunden ihre Erfüllung gefunden hat.

Oder geht es nun vielleicht noch weiter mit unserem Projekt? Werden wir diese phantastische Reise durch die 4 Elemente noch einmal antreten?

Ja !!! Es sind weitere Aufführungen im Herbst 2020 geplant. Zur Verstärkung unseres Ensembles suchen wir noch engagierte Tänzerinnen. Interesse? Dann bitte mit Selena Kontakt aufnehmen.